Phönixhof Forchtenstein

Eine kleine sozialpädagogische Wohngemeinschaft in den burgenländischen Bergen stellt sich vor:

Den Phönixhof gibt es seit Juli 2010, und seit dem haben wir schon ganz schön viel erlebt. Manchmal war es fad und manchmal sehr aufreibend, aber meistens war es schön und wir haben gelernt, gemeinsam zu leben und als Team zu arbeiten. Wir sind die Bewohner des Phönixhofes, 8 Kinder und 10 Erwachsene, große und kleine, junge und ältere, wichtige und besonders wichtige. Wir haben ein Haus mit vielen Räumen, einen großen Garten und einen dunklen Wald, viele gute Freunde in der Nähe auch weiter weg. Und jetzt haben wir auch eine Homepage, und wir hoffen, die gefällt euch so gut wie uns. Noch ist sie klein und hat nur wenige Dinge zum Anschauen, aber wir werden sie füttern und sie wird noch wachsen, versprochen! Wenn ihr also ab und zu vorbei schaut, könnt ihr das beobachten!

Wir wünschen euch jedenfalls viel Freude damit und schicken Euch liebe Grüße aus dem Phönixhof in Forchtenstein!

 

Die Phönixhofbewohner (groß&klein)